Soziale Netze

Soziale Netze

Hi Leute,

ich bin Nadine und ich helf dir bei allen Fragen rund um die Sozialen Netzwerke, sie gehören zu den beliebtesten und am meisten besuchten Internetseiten. Soziale Netze sind Webseiten im Internet, die dir Speicherplatz zur Verfügung stellen, bei denen du als Benutzer deine eigenen Inhalte erstellen kannst und die von anderen Benutzern sehen kannst.

Du kannst ein Profil erstellen mit den verschiedensten Angaben, z. B.:

  • Vorname
  • Nachname
  • Spitzname
  • Hobbys
  • Fotos
  • Adresse
  • E-Mail
  • Vorlieben

 

So kannst du dich mit Freunden, Bekannten oder anderen Personen online unterhalten, Bilder und Videos austauschen, diese kommentieren, Gruppen beitreten, anderen Pinnwandeinträge schreiben oder Erlebnisberichte veröffentlichen. Du und die meisten deiner Freunde sind bestimmt schon auf bekannten Netzwerken wie facebook, StudiVZ.de, Lokalisten.de oder ähnlichen angemeldet, oder?

Doch du musst bedenken: Jedes Mal, wenn du Angaben zu deiner Person im Internet machst, dann sind diese quasi für jedermann verfügbar. Vor allem große, bekannte Netzwerke haben meist auch große Mängel. Facebook oder Stayfriends kennst du. Bei diesen beiden Netzwerken kam es laut einer Studie von Stiftung Warentest schon des Öfteren dazu, dass der Passwortschutz umgangen werden konnte.

 

Viele haben leider auch ein zu einfaches Passwort verwendet, so dass andere das Konto übernehmen konnten. Das heißt: Kriminelle oder seltsame Spaßvögel kriegen dein Passwort heraus, ändern es und bearbeiten dein Profil mit deinen Angaben ganz nach ihren Vorstellungen. Und das ist oft nicht ganz so angenehm, wie du dir sicherlich vorstellen kannst. Und das Schlimme ist: Es gibt immer mehr Menschen, die sich unter falschem Namen oder gar dem Namen einer ihnen bekannten Person anmelden. Das ist doch schon Beweis genug für schlechten Datenschutz.

 

Na? Bist du in Panik ausgebrochen und hast deinen Namen und dein Geburtsdatum aus deinem Profil umgewandelt oder gelöscht? Gut so. Sicher ist sicher.

Was jedoch gar nicht so sicher ist, ist der Zugriff auf das Internet vom Handy aus. Denn die Übertragung deiner Zugangsdaten ist dort unverschlüsselt.

Sprich: Ungeschützt und für jedermann, der es böse mit dir meint, zugänglich gemacht und zur Verwendung offen gelegt.

 

Nicht gewusst? Na dann hast du gerade wieder etwas dazu gelernt.

 

 

Mein Steckbrief

Name: Nadine

Alter: 18 Jahre

Beruf: Schülerin

Hobbys: chillen, chatten, telefonieren, coole Klamotten

"Hi Leute! Ich bin die Nadine, bin gerade 18 geworden und mache bald meine Ausbildung bei der Stadtverwaltung.

Nach der Schule chill' ich meistens erst mal 'ne Runde, bevor ich dann mit meinen Mädels chatte, telefoniere oder shoppen gehe."

 

Eine Geschichte aus meinem Leben:

Mit 13 Jahren hatte ich in facebook einen total coolen Typen kennengelernt.

Irgendwann wollte ich den treffen und habe mich mit ihm in Ludwigshafen am Hauptbahnhof verabredet. Meine Mutter hat das dann an dem Tag, an dem wir uns treffen wollten irgendwie mitbekommen und mir verboten hinzugehen. Die ist total ausgerastet und hat meinen Vater angerufen. Der ist dann zum Bahnhof gefahren − Gott sei Dank! Da hat nämlich ein alter Mann gewartet. Mein Vater hat die Polizei gerufen und der wurde verhaftet.

Deshalb − bitte vorsichtig sein!

 

Viel Spaß mit meiner Kategorie.

Nadine

Nadine betreut:
Soziale Netze