Hilfeseiten

Schüler gegen Mobbing

Mobbing

Hilfeseiten

Schüler gegen Mobbing

Mobbing in der Schule ist für Schüler, Eltern und Lehrer ein sehr großes Problem. Hilfe finden die wenigsten, Aufklärung wird von den meisten Schulen sogar abgelehnt.

Schüler gegen Mobbing ist eine Schülerinitiative. Gegründet von einem ehemaligen Mobbingopfer ging der Internetauftritt im Januar 2007 an den Start. Viele Schüler leiden unter Mobbing. Daher setzt sich die Initiative für mehr Hilfe für Mobbingopfer, mehr Beratung für Eltern und mehr Prävention an Schulen sowie staatliche Unterstützung bei der Aufklärung von Mobbing ein.

Hilfe benötigen insbesondere die Mobbingopfer. Ihnen werden Hilfe, Ratschläge und auch ein Platz angeboten, an dem sie ihre Erfahrungen anonym aufschreiben können. Im Forum finden sich sehr viele Erfahrungsberichte von Schülerinnen und Schülern.

Beratung gibt es auf den Seiten natürlich auch. Vor allem Eltern wollen unterstützt und beraten werden, wie sie ihrem Kind helfen können. Wende dich dafür an Alexander Hemker. Er berät dich gerne zu allen Dingen über Mobbing und die Bekämpfung von Mobbing.

Prävention ist besonders für die Schulen wichtig. Leider wird diese Prävention gegen den Rat der Experten von vielen Schulen abgelehnt. Daher gibt es auf den Seiten viele aufklärende Artikel über Mobbing.

 

Kontakt
Internet: www.schueler-gegen-mobbing.de

Fine betreut:
Mobbing