Gefahren

Betrüger

Handy & Computer

Gefahren

Betrüger

Betrüger versuchen häufig, dir dein Geld z. B. in folgenden Situationen abzunehmen:

 

1. Beim Kauf eines neuen Handys z. B. über eBay

Ein typischer Fall: Ein Jugendlicher sucht ein neues Handy, z. B. ein iPhone und findet bei eBay ein tolles Angebot. Er bietet mit, gewinnt und bezahlt das Handy im Voraus.

Tatsächlich bekommt er es auch geliefert. Wenige Tage später erhält er Besuch von der Polizei. Das Handy war gestohlen und wird beschlagnahmt. Das Geld erhält der Schüler nicht zurück. Wenn er Pech hat, bekommt er noch Probleme mit der Polizei, da er gestohlene Ware gekauft hat!

 

2. Bei "günstigen" Handyverträgen

Ein echter Fall aus Norddeutschland!

Drei Schüler aus Bad Segeberg haben ihren Mitschülern angeblich günstige Handyverträge angedreht. Die Verträge waren aber gefälscht!

Die Betrüger hatten Betrunkenen die Ausweispapiere gestohlen und dann im Namen  der bestohlenen Personen die Handy-Verträge abgeschlossen und damit 35000 Euro erbeutet!

Paul betreut:
Handy & Computer