News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
08.07.2019 | Handy & Computer

Mit Windows zurück in die 80er

Das Warten hat ein Ende: Seit dem 4. Juli streamt Netflix die lang ersehnte dritte Staffel der Erfolgsserie „Stranger Things“. Darin versucht eine Gruppe Jugendlicher, die kleine Stadt Hawkins vor mysteriösen, angriffslustigen Monstern zu retten.

Auch Microsoft scheint die Serie zu mögen. Seit einigen Tagen spekuliert das Netz bereits über eine neue Windows-Version 1.11. Nun ist endlich klar, was es damit auf sich hat: Bei der Software handelt es sich um eine App im Look der allerersten Windows-Version, die 1985 erschienen ist. Zu dieser Zeit spielt auch die Serie „Stranger Things“, deren seltsame Begebenheiten man in der App nun selbst erforschen kann.

Seit heute kann Windows 1.11 in den USA über den Microsoft Store heruntergeladen werden und wartet mit einer Menge Rätsel und Easter Eggs auf. Wir gehen davon aus, dass das Game im Laufe des Tages auch für den deutschen Markt erscheint. Die Altersfreigabe liegt bei 12 Jahren.