News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
28.01.2019 | Musik & Filme

YouTube überarbeitet Empfehlungen

Offiziell steht im Blog von YouTube, dass daran gearbeitet wird, die Empfehlungsfunktion weiter zu verbessern. Vor einigen Jahren haben sich YouTube-Nutzer noch über irreführende Videotitel und zu viele ähnliche Empfehlungen beschwert. Dieses Jahr geht es nun um Fake News.

Die Videos müssen nicht einmal gegen die Nutzungsrichtlinien verstoßen, es reicht aus, wenn sie grenzwertig sind oder eine Gefahr für die Nutzer darstellen. Im YouTube-Blog werden die folgenden Beispiele genannt: Wundermittel gegen ernsthafte Krankheiten, Behauptungen wie „die Erde ist eine Scheibe“ und offensichtlich falsche Behauptungen zu Ereignissen der Geschichte wie dem 11. September. 

Es geht also um gezielte Fehlinformationen, sprich Fake News. Ziel ist es außerdem, den Nutzern Videos zu empfehlen, die sie wirklich auch ansehen wollen.